Mittwoch, März 07, 2007

Art rectal.

Am Wochenende bin ich umgezogen. Was ist die allererste Anschaffung, wenn man eine neue Wohnung bezieht? Na?
Logisch, ein neuer Klodeckel muss her. Das ist ja wohl das allermindeste, was man einer Mietwohnung an persönlicher Note geben kann. Und es gibt nix ekelhafteres als sich auf eine Brille zu hocken, die der Vormieter zusammengerechnet wahrscheinlich einige Wochen lang bebrütet hat.

Zack in den Obi gefahren und ein Modell des gehobenen Standards erworben. Weiß lackiertes Holz, oval, nicht elektrisch betrieben, keine Massagefunktion oder sowas. Standard also. 32,95 Euro.



Beim Auspacken allerdings fällt mir ein Zettel entgegen, der mir verrät, dass ich mir da etwas ganz besonders extravagantes ins Heim geschleppt habe. Ein einmaliges Kunstwerk! Mit Christie's-Zertifikat:



Also ehrlich: Mal abgesehen davon, dass dieser Wisch (sic!) eine prima Ausrede für mangelhafte Fertigungstoleranzen ist, wäre es mir sogar völlig wurst (sic!), wenn halb China ihre gelben Backen auf Klone meiner Klobrille drücken würde.

Für den Arsch zu produzieren, ist ja nun mal deren unternehmerisches Tätigkeitsfeld. Aber ich glaube stark, denen hat man auch noch ins Gehirn geschissen.

8 Comments:

Anonymous zoee said...

aha. handarbeit. mit diesem wc-sitz unterstützen sie wahrscheinlich auch noch kinderarbeit!

pfui, pfui, herr steini, pfui, pfui! sind doch so kleine hände!!!

8:09 vorm.  
Anonymous Biboy said...

Sehr geehrter Herr Weißhai,
da ich nicht länger alles durch die bewährte rosarote Brille sehen möchte, interessiere ich mich für ein ähnliches Model.
Um aber auf Nummer ganz sicher zu gehen, würde ich gerne für ein paar Wochen eine Hintertorkamera installieren.
Da Sie ja ein Berufsjugendlicher sind, wird doch in Zeiten von Big Brother nichts dagegen sprechen.
Die Playlist könnten Sie ja im Vorfeld mit mir absprechen.
Hoch, acht und voll,
Ihr Herr Biboy.

8:35 vorm.  
Blogger myglobalsoul said...

und wie sitzt es sich auf dem handgearbeiteten Kantenschliff??

4:18 nachm.  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

@zoee: Stimmt nicht - dieses Teil stammt aus rotchinesischen Frauengefängnissen.
@Biboy: Das wäre dann tatsächlich das erste Model, das sie nicht durch die rosarote Brille sehen. Die Kamera installieren wir besser in ihrem Soulkeller.
@Silly: Einmalig! :-)

4:22 nachm.  
Anonymous morticia said...

endlich mockern auf hohem niveau steini! du hast es dir so verdient. ach scheisse, jetzt muss ich es mir vorstellen... ; )

7:50 nachm.  
Blogger Kühles Blondes said...

Ein guter Klositz trennt einen von dem Scheiss, den man mit sich herumschleppt. Immer eine gute Investition.

Aber etwas anderes Steini, halt mich ruhig für blöde, ich weiß nämlich wirklich nicht, was dieses merkwürdige "sic!" bedeutet. Hilf mir.

7:49 vorm.  
Anonymous vespa69 said...

@ kühles Blondes: Hier der wiki-link


http://de.wikipedia.org/wiki/Sic

8:07 vorm.  
Anonymous Frau Echse said...

auch von meiner seite ein ganz herzliches: glück drauf!
ein unikat unterm arsch steigert doch die lebensqualität ungemein.
filigranstes schnitzwerk aus indischen hintergassen. mundbemalt? ach ich entdecke gerade ungeahnte marktlücken.

5:44 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home