Mittwoch, Januar 31, 2007

Kalter Kaffee.

Gestern habe ich Achims Autobianchi A112 bewundert. Ich weiß überhaupt nicht, warum manche Errungenschaften als so bahnbrechend gefeiert werden. Smarts und Co aufgepasst: Euer Opa aus Italien ist Baujahr 1973, bietet Platz für zwei Erwachsene, zwei Kinder und Achims Boxer Enzo passt auch noch rein.




Die Karre wiegt nur 650 kg, versägt damit mit ihren 45 PS jeden Kack-Smart, verbraucht noch weniger, hört sich geil an und sieht sexy aus. Dunkelblauer Lack, weißes Dach und rote Sitze - aah, bella macchina!

So what? Wer mir jetzt mit Airbags, ESP und beheizbaren Scheinwerfergläsern ankommt, ist ein Laumann.

11 Comments:

Anonymous JürgenX1 said...

Feine Karre! Hat er sie denn einmal durchs Zinkbad gezogen oder schon mal komplett neu aufgebaut? Ein Bambino is auch klasse, rostet Dir aber unterm Arsch weg. Die Italiener können, gibts nix.

12:03 nachm.  
Anonymous zoee said...

oh, die sieht aber schick aus!

12:22 nachm.  
Blogger creezy said...

Hey, DAS hier war mein erstes Auto. Den hatte meine Mutter und den wollte ich auch unbedingt haben. Irgendwann wollte ich ihn auch unbedingt loshaben, weil sich mein Portemonnaie sich nicht mit seinem Getriebeschaden vertragen wollten. (Reparaturen extrem teuer, weil ja alles linksrum). Aber ich täte den sofort wieder haben wollen!

Diese kleinen Töhlen sind der absolute Fun, damals wie heute. Ich würde auch heute lieber auf einen Citroen C2 setzten mit der Rennengine.

12:46 nachm.  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

@jürgen: Nee - kaum zu glauben. Unrestauriert aus Italia mitgebracht und ziemlich gut in Form. Noch. Kann sich aber innerhalb eines halben Jahres komplett selbst zerstören.
@zoee: Find ich auch.
@creezy: Auch sehr geil, das Ding. Aber was bei den Italienern das Blech, ist den Engländern Mechanik und Elektrik. Ich weiß leider, wovon ich spreche...

12:52 nachm.  
Anonymous morticia said...

hier, dies auto fahren zu dürfen habe ich mir seinerzeit erehelicht:
http://img.2dehands.nl/f/normal/14839582.jpg
was soll man sagen, frauen denken man ist eine schlampe mit so einem flotten biest und männer hassen einen weil man die bessere karre fährt. das verdeck wurde im karoviertel ständig geschlitzt (wegen politisch korrektem konsumhass) und der kleine racker musste ständig in die klinik. ein pflegefall.
mit den folgenden honda civics war zwar keine rübe zu ziehen aber die haben nicht geschwächelt.
ich hoffe, achim hat weniger maleschen mit seinem schmuckstück!

2:06 nachm.  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

Ach, für nen Gummiboot hast du dich beringen lassen? Das Chrommodell hätte es aber so sein müssen. Frauen mit scharfen alten Sportwagen find ich super. Da zeigt sich das Feuer! Nicht solche Blechhuren, die einen langweiligen Horst heiraten, um den neuen Boxter geschenkt zu bekommen.

2:13 nachm.  
Anonymous morticia said...

es WAR natürlich das chrommodell in british racing green. und zu meiner ehre: ich bin zwar ganz schön nuttich aber die mühle wurde mitgeliefert. ferner war noch jede menge ärger mit im set und der ring ist längst abgelaufen. das auto gibts immer noch aber der halter sieht inzwischen sehr sehr viel älter aus. gegönnt, gegönnt, gegönnt! ; )

2:31 nachm.  
Anonymous chaot35 said...

Chaot hat seit dem Abi, und das ist verdammt lange her, ein MGB Chrommodel in der Garage stehen. Ist genau einen Monat älter als der Chaot das Teil:-)

Safety fast!

3:05 nachm.  
Anonymous Anonym said...

ole said...
ein weiterer vorteil: man wird nie mit ner dreistelligen geschwindigkeit geblitzt...das gefaehrt ist also quasi ne erzieherische massnahme fuer autobahnraser...
und natuerlich, steini hat vollkommen recht, was frauen in alten scharfen sportwagen angeht...aber ich glaube, das wissen die mittlerweile auch schon...

3:30 nachm.  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

@ole: Reines Stadtfahrzeug, ganz klar. Zum Brennen ist das nix. Und was die Frauen anbetrifft: Das gilt natürlich nicht!

4:23 nachm.  
Blogger creezy said...

@Mortica
Du alte Stillette, so'n nettes Töfftöff, Apple-Userin und Uriah Heep-Chanteuse.
An mein Herz, ich hätte Dich in dem Auto nie für nuttich gehalten. Du wärst einfach
nur meine große Heldin gewesen! Okay, verheiratete Heldin huäääähhhhh.

7:08 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home