Montag, November 06, 2006

Technik beherrschen.

Und solche Vollpfeifen Spezialisten bauen Atomkraftwerke und behaupten, sie hätten die Technik voll im Griff. Wer's glaubt, wird selig. Oder bekommt zumindest die Chance dazu. Da kann ich ja froh sein, dass ich nicht Las Vegas platt gemacht hab, als ich neulich den Kärcher an die Vierer-Steckdose gestöpselt habe.

6 Comments:

Anonymous morticia said...

AC/DC, alter...immer wieder ac/dc!!!

12:23 PM  
Anonymous Frau Echse said...

pappenburg gegen den rest der welt.
ich finds voll lustig... wir in kiel hatten unseren strom ja auch :-)
wir sollten aber mal die leitungen testen:
du deinen kärcher, ich zeitgleich meine saftpresse... das sollte europa in die knie zwingen!!
also heut abend 20 uhr, ich bin bereit!
verzerrtes wort: waaom passt doch!

1:24 PM  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

@morti: Röchtich! Erst der Thunderstruck, dann Back in Black!
@frau exe: Saugute Idee! Anarchie! Werde bereit sein für den Big Bang. Mit der Sprühlanze in der Hand. 20 Uhr, Deal!

1:34 PM  
Anonymous Frau Echse said...

hat nicht geklappt :-(
nicht mal die sicherung ist rausgeflogen.. wir brauchen verstärkung!
also: alle die das hier lesen.
neuer versuch: heute abend 20 uhr, alle man an die geräte, gern auch fön in der badewanne! ich zähl auf euch!!

12:10 PM  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

Ist mir auch aufgefallen, Frau Exe. Nur das Kabel der Vierersteckdose ist heiß geworden. Programm für deute abend: Trockner, Spülmaschine, Umluftherd und Marschall-Röhrenverstärker auf 12!

1:21 PM  
Anonymous Frau Echse said...

super! mit einem marshall rohrenverstärker haben wir tatsächlich mal ein prima zimmerfeuerchen hinbekommen, das sollte funzen :-)
ich hab auch schon mutti angerufen, die macht ihre freischwebende trockenhaube an!

5:18 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home